Bedarfsanalyse Schienennetz Niederrhein

Vorliegende Studie einer Bedarfs- und Potenzialanalyse für das Schienennetz im Gebiet der IHK Mittlerer Niederrhein identifiziert die in dieser Region verankerten Kapazitätsengpässe und bietet eine Analyse der zugrunde liegenden Problematik. Die daraus gewonnenen Erkenntnissen tragen dazu bei, erforderliche Maßnahmen zur Bewältigung der beschriebenen Unzulänglichkeiten abzuleiten. Im Hinblick auf die zu erwartende wachsende Nachfrage im Schienenpersonenverkehr wie auch -güterverkehr streben die Autoren weiterhin an, ein Zielbild zu entwickeln, welches Verstärkungspotentiale in Form von betrieblichen Maßnahmen, kleinen infrastrukturellen Maßnahmen, Ausbauten, Reaktivierungen und Neubauten abbildet.

15. Oktober 2020|News, Projekte|
WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux