Loading...

Consulting

Unsere Schwerpunkte bauen auf der Anwendung der Eisenbahnbetriebswissenschaft sowie fundiertem Wissen zur Leit- und Sicherungstechnik (insbesondere auch ETCS sowie zunehmend ATO) auf. Wir begleiten unsere Kunden in den meisten Projektphasen von der Idee bis zur Etablierung von Regelkreisen im Betrieb. Das bestehende Wissen vermitteln wir auch in Weiterbildungskursen.

Betriebliche Infrastrukturplanung

  • Betriebssimulationen

  • Fahrplanrobustheitsprüfung

  • Kapazitätsermittlung gemäß UIC Merkblatt 406

  • Leistungsfähigkeitsuntersuchung mittels Warteschlangentheorie

  • Fahrdynamische Betrachtungen (z.B. Grenzlasten)

Technologieberatung

  • Erstellung Regelwerke

  • Systemkonfiguration

  • Formulierung Lastenhefte

  • Begleitung Ausschreibungsverfahren

  • Wechselwirkungen zwischen Architektur und Betrieb

  • Aufstellung und Bewertung von Migrationsstrategien

  • Konfiguration von Zugsicherungssystemen (z.B. Gestalt der Überwachungsfunktionen)

Prozessanalyse

  • Betriebsdatenanalyse, insbesondere für Verspätungsdaten

  • Haltezeitmessungen

  • Reporting für betriebliche Kennzahlen

  • Produktionsabläufe auf Industriebahnen

Ausgewählte Projekte

Unter dem nachfolgenden Link stellen wir ausgewählte Projekte vor, welche in den vergangenen Jahren durch unser Team für unsere Kunden bearbeitet wurden:

Projekte

Vollständige Kundenliste

Bitte nehmen Sie für eine vollständige Referenzliste Kontakt zu uns auf.

Kontakt
WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux