Untersuchung der Möglichkeiten und Anforderungen an ein offenes digitales Testfeld für den Schienenverkehr

Im Auftrag des DZSF untersucht die VIA-Consulting & Development GmbH Möglichkeiten und Anforderungen an ein offenes digitales Testfeld für den Schienenverkehr. Mit dem Ziel, Bedingungen, Voraussetzungen und Anforderungen an die Umsetzung eine solchen Testfelds zu identifizieren, arbeitet die VIA-CON eng mit sechs Unterauftragnehmern aus Forschung und Wirtschaft zusammen.  Als Untersuchungsraum wurde die Region Leipzig – Cottbus – Horka festgelegt. Weitere Informationen zum Projekt finden sich hier.

16. Oktober 2020|News, Projekte|
WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux